Rückbildungsgymnastik & Babymassage als Kombiangebot

„Berührt, gestreichelt und massiert werden, das ist Nahrung für das Kind. Nahrung, die genauso wichtig ist,
wie Mineralien, Vitamine und Proteine. Nahrung, die Liebe ist.“
Frédéric Leboyer

 

Liebevolle Berührung durch die Eltern/Bezugspersonen ist wesentlich für die Entwicklung des Kindes. Das Streicheln und die Umarmungen, die es in früher Kindheit erfährt, helfen ihm, ein gesundes Selbstwertgefühl aufzubauen. Dieser Babymassagekurs orientiert sich an der indischen Babymassage nach Leboyér und eignet sich für alle Kinder ab der 6. Lebenswoche. Neben den körperlichen Vorteilen (Verdauung fördern, Stress abbauen, Stoffwechsel regulieren) erfahren Sie und Ihr Baby auf eine ganz ursprüngliche, nonverbale Art innige Momente, die Sie Zuhause im Idealfall als festen Bestandteil in den Alltag integrieren.

In diesem Kurs beginnen wir mit der Babymassage. Anschließend sind die Kinder schön entspannt, können noch einmal gestillt werden oder die Flasche bekommen und schlafen in der Regel ein, so dass wir dann mit der Rückbildung beginnen können. Falls Ihr Kind noch fit ist, können Sie es aber auch in die Übungen mit einbinden. Dazu gerne ein Tragesystem mitbringen.

Nach einer normalen Geburt sollten Sie nach circa 6 Wochen mit einem Rückbildungskurs beginnen. Bei einem Kaiserschnitt nach circa 8 Wochen. Ein späterer Beginn ist natürlich auch möglich – besser später als garnicht. Bitte beachten Sie aber, dass die Krankenkasse die Kursgebühr in der Regel nur dann übernimmt, wenn der Rückbildungskurs bis zum 9. Kebensmonat des Kindes abgeschlossen ist.

Wir widmen uns durch gezielte Übungen der Stärkung und Festigung des Beckenbodens, da dieser durch Schwangerschaft und Geburt belastet wurde und vorübergehend in seiner Funktion geschwächt ist. Dies ist besonders wichtig, um z.B. Senkungsbeschwerden – nicht nur im Alter – vorzubeugen.

Aber auch den restlichen Körper werden wir durch aufeinander aufbauende Übungen trainieren. Besonderes Augenmerk legen wir auf die Bauchmuskulatur, die im Zuge der Schwangerschaft gedehnt wurde und nun sanft und gezielt trainert werden sollte.

Wir arbeiten zu Beginn immer ca. 20 Minuten auf dem Balance-Pad. Hier wird die Tiefenmuskulatur besonders effektiv angesprochen und der Beckenboden fast „nebenbei“ trainiert.

Sie werden schnell spüren, dass es entscheidend zum Wohlbefinden beiträgt, nach den ersten Wochen mit Ihrem Neugeborenen etwas „für sich selbst“ zu tun.

Im Kurs gibt es auch immer Raum für Fragen rund um das Leben mit Kindern. Ich freue mich auf Sie und Ihr Baby!

Herzliche Grüße
Stella Monaca

Kosten:

Der Anteil für die Rückbildungsgymnastik wird direkt mit der gesetzl. Krankenkasse abgerechnet; Privatpatienten erhalten eine Privatrechnung gemäß Gebührenvereinbarung, die sie einreichen können (bitte Leistungsumfang Ihrer PKV beachten). Für die Babymassage wird eine Gebühr von 89,- € erhoben.

Teilnehmerzahl: max. 8 Frauen mit Kind

 

Termine

Rückbildungsgymnastik und Babymassage - Kombi
- START: 16. März 2020
Kursleitung: Stella Monaca
Warteliste
immer Montags von 9.15 - 11.15 Uhr
16.3. - 18.5.2020 (6.3. + 13.4.2020 entfällt)
geschlossener Kurs, begrenzte Teilnehmerzahl

Rückbildungsgymnastik und Babymassage - Kombi
- START: 28. September 2020
Kursleitung: Stella Monaca
8 freie Plätze
immer Montags von 9.15 - 11.15 Uhr
28.09. - 30.11.2020 (12.+19.10. entfällt)
geschlossener Kurs, begrenzte Teilnehmerzahl